traffic

11 Beiträge

Public Art – Die wärmenden Steine sind kalt

Wieder mal etwas kurioses aus Budapest. Am Zsigmond Móricsz Platz in Buda wurden im Rahmen des Baus der neuen Metro Linie 4 auf dem Platz die wärmende „Steine“ installiert. Die riesigen beheizbaren Steinobjekte sind die Gewinner eines ausgeschriebenen Wettbewerbs der Gaz de France. Entworfen von Barbara Szőllősy und Zsolt Pyka […]

Stadt der sieben Brücken – weiße Brücke

In den Anfangsjahren in Budapest, mühte ich mich mit der ungarischen Sprache. Grammatik, Aussprache und Vokabular sprengten völlig meine sprachlichen Fähigkeiten. Ich hatte viele Jahre lang „on-the-Fly“ English gelernt und auch täglich im Job benutzt und konstant weiterentwickelt, aber „Das Ungarisch“ wollte so gar nicht in meinen Kopf. Selbst einfache […]

Kettenbrücke bei Nacht

Stadt der sieben Brücken – Kettenbrücke

Die Kettenbrücke, wohl eine der meist fotografierten Sehenswürdigkeiten in Budapest, verbindet, wie sechs andere Brücken auch, den Osten der Stadt mit dem Westen. Pest und Buda. Von Osten kommend führt die Straße der Kettenbrücke direkt auf den Clark Adam Ter, einen Rundverkehr, um dann im Burgbergtunnel zu verschwinden. Auf dem […]

Bahnhof der Mitte

Neuer oberirdischer U-Bahnhof „Ratingen Mitte“ – Düsseldorfer Platz. Durch Zufall stolperte ich an einem Abend, im Rahmen eines Business – Trips nach Ratingen, über diesen Stadtbahn Bahnhof. Wolken, verdecktes Mondlicht und die Illumination des Bahnhofs selbst bilden hier ein schönes Lichterspiel. Schwierig hier bei den unterschiedliche Farben einen ordentlichen und […]