Das schwimmende Dorf – Bokod, Nordungarn

Wenn viele von uns an Ungarn denken, dann denken wir an Budapest als Metropole, mit seinen Palästen und Brücken, der Margareten Insel oder wir denken an den Balaton, den Plattensee, Bergen an den Nordufern und dem warmen Flachwasser im Süden, aber das Land hat viel mehr zu bieten, im Kleinen und Großen.

Einer dieser verborgenen Orte und für viele tatsächlich unbekannt ist:
Bokod, das schwimmende Dorf.

... vielleicht auch interessant

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: