Public Art – Mihály Kolodko

Mihály ist ein Public Art Künstler, ursprünglich aus der Ukraine, lebt aber seit Jahren in Budapest.

Heimlich installiert er Miniatur Skulpturen in der ganzen Stadt. Dieses kleine Figur heißt „Főkukac“ und entstammt einem ungarischen Märchen.

Auch er sitzt auf der Uferpromenadenmauer auf der Buda Seite und hat einen freien Blick auf das Parlament auf der gegenüberliegenden Seite der Stadt

Das Foto links mit Tamron 17-28/2.8, rechts mit Sony SEL 80/1,8

... vielleicht auch interessant

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: