Stadt der sieben Brücken – weiße Brücke

In den Anfangsjahren in Budapest, mühte ich mich mit der ungarischen Sprache. Grammatik, Aussprache und Vokabular sprengten völlig meine sprachlichen Fähigkeiten. Ich hatte viele Jahre lang „on-the-Fly“ English gelernt und auch täglich im Job benutzt und konstant weiterentwickelt, aber „Das Ungarisch“ wollte so gar nicht in meinen Kopf. Selbst einfache Dinge, wie Strassen- oder Brückenname waren ein Problem. Deswegen hatten für ,mich alle Brücken nur Farbnamen.

Die Rote, die Weiße, die Grüne …. bis dann langsam ihre wirklichen Namen in meinen Kopf wollten.

Hier also die Erzsebet Híd – Elisabeth Brücke, zu Ehren von Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn.

Foto aufgenommen mit Canon FL 55/1.2 an Sony Alpha 6500

... vielleicht auch interessant

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: